OPEN STAGE

Die Open Stage stellt für Leipziger und internationale Künstler:innen eine Möglichkeit dar, Ausschnitte laufender Projekte, Recherchen oder Fragestellungen mit einem Publikum zu teilen. Immer am letzten Freitag im Monat öffnen wir unser Studio und schaffen einen Raum für interdisziplinären Austausch, Vernetzungsmöglichkeiten und künstlerischer Forschung.

Bis zu vier Positionen (10 bis 20 Minuten) aus dem Bereich der Performance oder der Choreographie werden für die Open Stage angenommen. Eine Kuration seitens 4fT Leipzig ist nicht vorgesehen. Somit liegt der Fokus auf den Themengebieten der Künstler:innen. Wir laden herzlich dazu ein, sich im Anschluss bei einem Getränk auszutauschen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.

Wenn Interesse an einer Teilnahme zur OPEN STAGE besteht, sendet folgende Informationen an charlie.fouchier@4fuertanz.de.:

Kontakt und Informationen des Künstlers / der Künstlerin, Titel, Kurzkonzept des Beitrags, Dauer, Wunschtermin

KOMMENDE OPEN STAGE

Fr, 27.05.2022, 19:00 Uhr

Open Stage #2

Mit: Min Yoon

Anschließend: work-in-progress Showing

Foto: privat

Open Stage #2

Min Yoon zeigt eine aus dem Butoh inspirierte Improvisation.

Im Anschluss an die Präsentation präsentiert die Residenzgruppe j.a.s. ihren Arbeitsstand zu A Diasporic Research.

Ort: Studio 4fT Leipzig

Erich-Zeigner-Allee 64E, 04229 Leipzig

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

VERGANGENE OPEN STAGES

Fr, 29.04.2022, 19:30 Uhr

Open Stage #1

Mit: Katja Grohmann & Vivien Reichel (IceLab Leipzig), Lokke (dei/sein) & Noah (er/ihm) (Trinit) und Evelina lo Pilat

Foto: privat

Open Stage #1

Drei künstlerische Positionen von Katja Grohmann & Vivien Reichel (IceLab Leipzig), dem Duo Trinit (Lokke (dei/sein) & Noah (er/ihm)) und Evelina lo Pilat werden präsentiert. Sie geben Einblick in ihre Recherchen und zeigen diverse Zugänge zum zeitgenössischen Tanz.

Erfahre mehr

Ort: Studio 4fT Leipzig

Erich-Zeigner-Allee 64E, 04229 Leipzig

Die Veranstaltung ist kostenfrei.