FOCUS 360°

Das Kompetenznetzwerk für Tanz-und Bewegungsmedizin focus.360° wurde von Marlen Schumann und Léonore Boesch initiiert. Im Austausch mit weiteren Akteur*innen aus den Bereichen Sportwissenschaft, Physiotherapie, Medizin und Tanz arbeiten wir an Ideen zur Entwicklung des Netzwerks und damit verbundenen Veranstaltungen.

Ziel ist zunächst eine regionale Vernetzung von medizinischen Fachkräften, Pädagog*innen und Trainer*innen um einerseits spezifisches Wissen zu vermitteln und andererseits als Ansprechpartner für Tanz- und Bewegungsakteur*innen zu agieren. Dabei sollen professionelle Tanzschaffende als auch Akteur*innen aus dem tänzerischen Amateurbereich, sowie Amateur- und Berufsakteur*innen aus weiteren Bewegungskünsten angesprochen werden. Wir wollen basierend auf den angestrebten Handlungsfeldern (Behandlung, Wissenstransfer, Prävention) ein Angebot schaffen, welches es in dieser Form in Sachsen noch nicht gibt.

Aktuell sind wir dabei das Netzwerk zu erweitern, um Tanz- und Bewegungsschaffenden in der Region Leipzig, Empfehlungen zu ärztlichen und therapeutischen Angeboten geben zu können. Weiterhin sind immer wieder Workshops und Beratungsformate geplant, in denen Wissen und spezifisches Know-How weitergegeben werden.

Léonore Boesch

Master of Science in Physiotherapie (Berner Fachhochschule Schweiz), Physiotherapeutin (Bernd-Blindow Schule, Leipzig), Manualtherapeutin (Akadamie Dieter Vollmer, Konstanz), Pilatesinstruktorin (art of motion, Schweiz), Sportphysiotherapeutin (spt Frankfurt), langjährige Tanzerfahrung (u.a. Company des Leipziger Tanztheater)

Marlen Schumann
ist aktive Tanzschaffende in Leipzig und ist Teil vom Verein 4fürTanz.

Bei Fragen können Léonore und Marlen direkt kontaktiert werden über:

focus360@4fuertanz.de

Zwischen 2017 und 2020 fanden bereits einigen Workshops (Prävention) im Bereich Tanzmedizin mit Dr. Liane Simmel (Ärztin, Osteopathin, ehemalige professionelle Tänzerin) statt. Hier erreichten wir Tanzpädagog*innen zahlreicher Tanzstile, sowohl professionell, als auch aus dem Amateurbereich.